heller Doppelbock

Ganz harmlos kommt es daher, unser Hopfenböckla.

Golden im Glas schimmernd, ein Duft nach Hopfen, Honig und

Wein, samtig-weich über die Zunge gleitend mit einem

leicht herben Abgang der einlädt zu mehr.

Die Wirkung hat schon ein mancher erst an der frischen

Luft erfahren, lässt sich das Hopfenböckla doch so

unverschämt leicht trinken.

Unsere Empfehlung:

auch ein Kandidat fürs Rotweinglas

zu Steak, Wild und Geschmortem

ein Traum als Begleiter süßer Desserts

Alkohol: 7,8% - Stammwürze: 18°

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ristorante La Birreria

Anrufen

E-Mail

Anfahrt